×

Schweizer Frauen-Staffel knapp neben dem Podest

Die Schweizer Frauen-Staffel zeigt beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding eine starke Leistung. Amy Baserga, Aita Gasparin, Elisa Gasparin und Lena Häcki-Gross klassieren sich im 4. Rang.

Agentur
sda
14.01.23 - 16:06 Uhr
Wintersport
Vor dem letzten Schiessen kämpfte Lena Häcki-Gross um einen Podestplatz, drei Nachlader machten ihr aber einen Strich durch die Rechnung
Vor dem letzten Schiessen kämpfte Lena Häcki-Gross um einen Podestplatz, drei Nachlader machten ihr aber einen Strich durch die Rechnung
KEYSTONE/EPA/ANNA SZILAGYI

Für das Quartett war ein Podestplatz griffbereit. Die Schlussläuferin Lena Häcki-Gross leistete sich im abschliessenden Stehend-Schiessen aber den einen Nachlader zu viel. So kamen die Schweizerinnen hinter den siegreichen Norwegerinnen, Gastgeber Deutschland und Italien mit knapp drei Sekunden Rückstand auf das Podest ins Ziel - was gleichbedeutend mit dem besten Saisonergebnis ist.

Frankreich und Schweden, die Sieger der ersten beiden Staffel-Rennen in diesem Winter, enttäuschten mit den Rängen 6 und 7. Noch bei Halbzeit hatten die Französinnen klar in Führung gelegen.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Artikel deaktiviert.
Mehr zu Wintersport MEHR