×

Beide Titel der Curling-EM an Schottland

An den Curling-Europameisterschaften in Lillehammer gewinnt Schottland den Titel sowohl bei den Männern als auch bei den Frauen.

Agentur
sda
27.11.21 - 21:16 Uhr
Wintersport
Schottlands Curler um Skip Bruce Mouat (links) freuen sich über ihren Triumph in Lillehammer
Schottlands Curler um Skip Bruce Mouat (links) freuen sich über ihren Triumph in Lillehammer
KEYSTONE/AP/Geir Olsen

Besonders beeindruckend waren über die ganze Woche die Leistungen des Männerteams um Skip Bruce Mouat. Die aktuellen WM-Zweiten und Europameister von 2018 gewannen alle elf Partien. Die Schweden um den siebenfachen Europameister und fünffachen Weltmeister Niklas Edin bezwangen sie in der Round Robin - und mit .:. auch im Final, in dem die Schotten im 4. und im 5. End von 2:2 auf 6:2 davonzogen.

Schottland - Schweden lautete auch der Final bei den Frauen. Die von Eve Muirhead, der Weltmeisterin 2013, angeführten Schottinnen schlugen die Olympiasiegerinnen aus Schweden 7:4.

Die Schweizer Teams der Skips Silvana Tirinzoni und Peter De Cruz hatten je als Fünfte der Round Robin die Halbfinals knapp und nur aufgrund von direkten Begegnungen verpasst.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Artikel deaktiviert.
Mehr zu Wintersport MEHR