×

Gleich drei Skiflug-Wochenenden zum Saisonende

Gleich drei Skiflug-Wochenenden zum Saisonende

Simon Ammann darf sich - sofern er die kommende Saison voll durchzieht - in seinem wohl letzten Winter als Skispringer auf ein Skiflug-Finale freuen.

Agentur
sda
vor 3 Wochen in
Wintersport
Simon Ammann stürzte sich heuer zum Saisonschluss auf der Flugschanze in Planica in die Tiefe.
Simon Ammann stürzte sich heuer zum Saisonschluss auf der Flugschanze in Planica in die Tiefe.
KEYSTONE/EPA/GRZEGORZ MOMOT

Der provisorische Kalender der FIS offeriert dem begnadeten Flieger aus dem Toggenburg gleich drei Skiflug-Wochenenden zum Abschluss. Zunächst findet Mitte März in Vikersund die Skiflug-WM statt, danach geht die Reise weiter auf den grossen Bakken nach Oberstdorf, und zum Abschluss folgt das Weltcup-Finale in Planica (25. bis 27. März). Die Olympiasaison beginnt am 20. November in Nischni Tagil, Engelberg kommt wie gewohnt vor Weihnachten zum Zug (18./19. Dezember).

Die Frauen hingegen müssen weiterhin auf die ganz weiten Flüge warten: Das Skisprung-Komitee will das Skifliegen für Frauen vorerst noch nicht zum Teil des Weltcup-Kalenders machen. Der norwegische Verband hatte einen diesbezüglichen Vorstoss gemacht. Doch die FIS lehnte ihn mit 7:9 Stimmen ab.

Kommentieren

Kommentar senden