×

Mit WM-Medaillen zurück im Prättigau

Mit WM-Medaillen zurück im Prättigau

Arno Lietha aus Fideris und Patrick Perreten aus Küblis haben an der Skitouren-WM in Andorra im U23-Sprintrennen einen Doppelsieg geschafft. Lietha lief mit der Elite-Staffel zudem auf den zweiten Rang.

René
Weber
vor 3 Wochen in
Wintersport

Vor dem Weltcupfinale ist nach den Weltmeisterschaften. Für die beiden Prättigauer Skitourensportler Arno Lietha und Patrick Perreten heisst es in diesen Tagen in den gemeinsamen Trainings nochmals Gas geben. Einfach fällt das den beiden nicht. Lange schon dauert die laufende Saison, und vom Saisonhöhepunkt in Andorra sind beide «sehr zufrieden» (Perreten) und «total glücklich» (Lietha) nach Hause zurückgekehrt – aber auch erschöpft. Sich auszuruhen und die Beine hochzuhalten, dafür fehlt ihnen nach den Weltmeisterschaften die Zeit.