×

Bündner Ski-OL-Enthusiast im Element

Bündner Ski-OL-Enthusiast im Element

Gion Schnyder aus Siat ist in der laufenden Ski-Orientierungslauf-Saison besonders gefordert: als Athlet, Nationaltrainer und durch die Corona-Umstände.

Südostschweiz
vor 2 Wochen in
Wintersport

von Jörg Greb

Es ist der Tag gewesen, an dem sich alles ein wenig verändert hat: Am 23. März 2019 gewann Gion Schnyder im schwedischen Pitea als erster Schweizer an den Weltmeisterschaften im Ski-OL eine WM-Medaille. Bronze wars über die Mitteldistanz. Eine Sensation. Und das Erstaunliche lässt sich weit über das Resultat hinaus finden. Routinier Schnyder ist nicht nur Athlet. Er ist auch Nationaltrainer, Delegationsleiter, Mädchen für alles. Das ist bis heute so geblieben.