×

Galmarinis komplizierte Operation

Galmarinis komplizierte Operation

Nach grossen Rückenproblemen und einer fast zweijährigen Pause kehrte der Bündner Nevin Galmarini im Dezember in den Weltcup zurück. Trotz gelungenem Comeback bleiben dem Alpin-Snowboarder auch vor dem Heim-Weltcup am Samstag in Scuol Unsicherheiten.

Südostschweiz
vor 3 Wochen in
Wintersport

Während der letzten zwei Jahre trat Olympiasieger Nevin Galmarini als Athlet kaum in Erscheinung, zumindest öffentlich. Abseits der Weltcup-Rennen mühte sich der 34-jährige Bündner auf Spitalbetten ab, in der Reha, in Fitness-Räumen, und immer wieder auch auf dem Schnee. Zwischen den kräftezehrenden Trainingseinheiten sprach Galmarini mit anderen Athleten im virtuellen Podiumsgespräch über die Vereinbarkeit von Studium und Spitzensport, informierte Interessierte über Instagram über mentales Training oder trat gemeinsam mit seiner Schwester in der TV-Sendung «Glanz & Gloria» auf.