×

Deschwanden, Peter und Ammann überstehen Qualifikation

Deschwanden, Peter und Ammann überstehen Qualifikation

Gregor Deschwanden, Dominik Peter und Simon Ammann heben am Dienstag beim ersten Springen der Vierschanzentournee in Oberstdorf ab. Das Schweizer Trio überstand die Qualifikation.

Agentur
sda
vor 4 Wochen in
Wintersport
Daumen hoch: Simon Ammann überstand in Oberstdorf die Qualifikation ohne Probleme.
Daumen hoch: Simon Ammann überstand in Oberstdorf die Qualifikation ohne Probleme.
KEYSTONE/EPA/LUKAS BARTH-TUTTAS

Platz 32 kaschierte Ammanns Probleme nicht. Turbulenter Wind und Schneefall schwächten die Aussagekraft der Rangliste. Der Toggenburger zählte zu den Begünstigten. Im Training hatte er mit den Positionen 43 und 38 trotz des modifizierten Karbon-Schuhs keine deutliche Aufwärtstendenz gegenüber seinen bisherigen Einsätzen erkennen lassen.

Bislang steht der vierfache Olympiasieger noch ohne einen einzigen Weltcuppunkt da. Um dies in Oberstdorf zu schaffen, muss Ammann das K.o.-Duell gegen den Deutschen Constantin Schmid gewinnen oder als einer der besten fünf Lucky Loser überzeugen.

Auch Gregor Deschwanden wurde vom Rückenwind weniger stark in den Hang gedrückt als die meisten seiner Konkurrenten. Der Luzerner schaffte den Sprung auf Platz 10, erhielt deswegen aber keinen leichten Gegner zugeteilt. Er misst sich gegen den ehemaligen Tournee-Sieger Peter Prevc aus Slowenien.

Trotz Windpech hatte Dominik Peter Glück. Er schaffte als 50. gerade noch den Sprung ins Hauptfeld und darf gegen den Qualifikationssieger Philipp Aschenwald aus Österreich ran. Nach dem coronabedingten Out der Polen mussten nur fünf Starter über die Klinge springen.

Kommentieren

Kommentar senden