×

Einzig Irene Cadurisch trifft

Einzig Irene Cadurisch trifft

Die Schweizer Frauen kommen zum Auftakt der Biathlon-Wettkämpfe in Hochfilzen nicht auf Touren. Die Bündnerin Irene Cadurisch erreicht als 26. des Sprints das Bestresultat der Schweizer Equipe.

Südostschweiz
vor 2 Monaten in
Wintersport
Irene Cadurisch zählt im Schiessstand zu den Besten.
Irene Cadurisch zählt im Schiessstand zu den Besten.
KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER

Die Olympia-Achte in dieser Disziplin räumte alle zehn Scheiben und war zudem die zweitschnellste Schützin der 109 Starterinnen. Aber in der Loipe büsste die 29-Jährige über die 7,5 km zuviel Zeit ein. In dieser Disziplin schaffte sie bloss Position 75 mit 1:42 Minuten Rückstand auf die Schnellste, oder 1:13 auf die Bündner Teamkollegin Selina Gasparin.

Die Schweizer Biathlon-Pionierin beendete den Wettkampf als 40. und erreichte wie Lena Häcki (38.) beim Premiere-Sieg der Weissrussin Dsinara Alimbekawa gerade noch die Weltcup-Punkteränge. Die Bündnerinnen Elisa und Aita Gasparin blieben ausserhalb der Top 60 und müssen in der Verfolgung am Sonntag zuschauen. (sda/so)

Kommentieren

Kommentar senden