×

«Biathlon-Turbo» in Gipfelnähe

Die Lenzerheide darf mit dem Zuschlag für die Biathlon-WM 2025 liebäugeln. Das hat viel mit Michael Hartweg zu tun.

Gespannter Blick: Michael Hartweg hofft auf positive Biathlon-Nachrichten. Bild: Philipp Baer

Keine Frage, Michael Hartweg wäre gerne in der kommenden Woche an den in Prag geplanten 14. Kongress des Biathlon-Weltverbandes IBU gefahren. «Wir hätten uns gerne den Delegierten nochmals vor Ort präsentiert», sagt der Verwaltungsratspräsident der Biathlon Arena Lenzerheide AG. Doch in diffusen Zeiten der Corona-Pandemie ist es mit dem Reisen so eine Sache. Der Kongress des Biathlon-Weltverbandes IBU wird von Freitag bis Sonntag bloss in digitaler Form abgehalten.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.