×

Erfolgswochenende für Aita Gasparin

Am Wochenende hat das traditionelle Nordic Weekend stattgefunden. Die Bündnerin Aita Gasparin triumphierte im Biathlon. Jonas Baumann, Jason Rüesch, Laurien van der Graff und die Glarnerin Lydia Hiernickel schafften es im Langlauf bis fast nach ganz vorne.

Südostschweiz
Dienstag, 15. September 2020, 07:47 Uhr Nordic Weekend
Aita Gasparin
Die Bündner Biathletin Aita Gasparin holte sich am Wochenende in Andermatt den ersten Platz.
OLIVIA AEBLI-ITEM

Am Wochenende ist in Andermatt/Realp das Nordic Weekend über die Bühne gegangen. Drei Wettkämpfe an drei Tagen galt es für die rund 160 Schweizer Langläuferinnen und Biathleten aus dem Swiss-Ski-Kader und den Regionalverbänden zu absolvieren.

Die Bündnerin Aita Gasparin stand am Schluss im Gesamtklassement bei den Biathlon-Frauen ganz zuoberst. Vor allem im zweiten Wettkampf auf den Rollskis arbeitete sie sich einen soliden Vorsprung heraus, den sie dann auch im finalen Berglauf verteidigen konnte.

Die Bündner Langläufer Jonas Baumann und Jason Rüesch platzierten sich im Gesamtklassement auf den Rängen 2 und 3. Bei den Frauen holte sich die Glarnerin Lydia Hiernickel den zweiten Platz. Die Bündnerin Laurien van der Graaff wurde Dritte. (jas)

Kommentar schreiben

Kommentar senden