×

Grosses Spektakel unter Flutlicht

Der Skicross-Weltcup macht nächste Woche in Arosa halt. Auch dank des speziellen Formats hat der Anlass im Schanfigg Fuss gefasst.

Training Bündner Skicrosser vor dem Saisonstart

Als ob die hohen Tempi, die waghalsigen Sprünge, das Duell Frau gegen Frau, Mann gegen Mann noch nicht attraktiv genug wären. In Arosa messen sich die weltbesten Skicrosser am Dienstag zum vierten Mal beim Nachtsprint, heisst: Unter Scheinwerferlicht duellieren sich die Fahrerinnen und Fahrer auf einer ungewohnt kurzen Strecke.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.