×

Prau la Selva im Zeichen des Eiskunstlaufs

Von Donnerstag bis Sonntag ist das Sportzentrum Prau la Selva ganz im Zeichen des Eiskunstlaufens gestanden. Zum 30. Mal fand die traditionsreiche «Flimser Trophy» statt, einer der grössten nationalen Eiskunstlaufwettkämpfe im Rahmen des Swiss Cups.

Südostschweiz
Dienstag, 03. Dezember 2019, 09:38 Uhr Flimser Trophy
Grazil kurvten vergangenes Wochenende die Eiskunstläuferinnen über das Eis des Sportzentrums Prau la Selva.
PRESSEBILD/MAX KEYEN

242 Läuferinnen und Läufer aus der ganzen Schweiz und von 40 verschiedenen Eislaufclubs zeigten ihr Können auf dem Eis in den Breitensport- und Swiss Ice Skating-Kategorien. Während die Kleinsten etwa fünf- bis sechsjährigen ihren Elementeparcours zum Besten gaben, brachten die Eisläuferinnen und -läufer der oberen Kategorien die Zuschauer mit schönen Choreografien, Sprüngen und schwindelerregenden Pirouetten zum Staunen.

15 einheimische Läuferinnen

Auch der EC Flims-Surselva war mit 15 Läuferinnen vertreten. Es waren viele Topleistungen der Teilnehmer und Teilnehmerinnen an der diesjährigen Flimser Trophy zu sehen und insbesondere bei den Mädchen und Damen gab es diverse «Personal Best Noten». So zum Beispiel für Leandra Tzimpoukakis (Kategorie Mini SIS Mädchen) und Sabrina Tscharner (Elite SIS Damen) vom Eissportclub Zürich-Oerlikon oder Anna la Porta (Junioren SIS Damen) vom Eislaufclub St. Jakob Basel. Sie belegten in ihren Kategorien an der Flimser Trophy jeweils den ersten Rang. Mit 145.27 Punkten erreichte Anna la Porta zudem die höchste Wertung aller Damen-Kategorien.

Im Hintergrund waren zahlreiche Eltern und der Clubvorstand von früh bis abends spät engagiert und sicherten einen reibungslosen Wettkampfbetrieb. Ohne die vielen freiwilligen helfenden Hände wäre so ein Anlass nicht möglich. Die Flimser Trophy ist ein beliebter Anlass in der Eislaufszene, die Sportlerinnen und Sportler kommen jedes Jahr gerne wieder nach Flims. Und bereits im Januar (17.01. bis 19.01.) darf der Eislaufclub Flims-Surselva einen weiteren Event ausrichten. Dann findet die prestigeträchtige Schweizer Meisterschaft Nachwuchs im Sportzentrum Prau la Selva statt. (pd/so)

Die Läuferinnen des EC Flims-Surselva an der Flimser Trophy 2019
Kategorie 1-Stern: 3. Lia Knöpfel, 4. Liv Hörler, 7. Miriam Cheikh, 8. Zoe Vinzens.
Kategorie 2-Stern: 3. Riana Camenisch, 6. Elena Peng, 7. Kim Goos, 10. Mia Gschwend, 11. Zoé Knöpfel.
Kategorie 3-Stern: 1. Alani Klebeck, 2. Cecile Goos, 4. Elina Hörler, 8. Soraya Albin.
Kategorie 4-Stern: 4. Kiana Klebeck.

Kommentar schreiben

Kommentar senden