×

Cologna verzichtet auf weitere Rennen in Kuusamo

Dario Cologna beendet das Weltcup-Wochenende im finnischen Kuusamo vorzeitig. Beim Bündner zwickt die Wade. Die Verletzung brach am Freitag in der Qualifikation zum Sprint in klassischer Technik auf.

Südostschweiz
Samstag, 30. November 2019, 10:50 Uhr Langlauf
Dario Cologna wird am Samstag und Sonntag den Renndress  nicht überziehen.
Dario Cologna wird am Samstag und Sonntag den Renndress nicht überziehen.
KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER

Das Renndress von Dario Cologna bleibt dieses Wochenende im Schrank. Der Bündner verzichtet auf weitere Starts am Weltcup in Kuusamo.

Teamarzt von Dario Cologna, Walter Kistler, spricht gegenüber SRF-Sport von präventiven Massnahmen. An der Wade habe Cologna schon einmal eine stärkere Verletzung gehabt. Die Beschwerden seien kurzfristig ausgebrochen. Er konzentriere sich nun auf Davos Nordic, so Kistler.

Mit dem Weltcup in zwei Wochen in Davos und der Tour de Ski in einem Monat stehen wichtige Rennen an. Vor allem Rennen in der klassischen Technik würden Cologna zu Schaffen machen. Im Skating-Stil werde die Wadenmuskulatur nicht im gleichen Mass beansprucht. (sda/so)

Euer Foto auf unserem Portal

Habt Ihr etwas gesehen oder gehört? Als Leserreporter könnt Ihr uns Bilder, Videos oder Inputs ganz einfach per WhatsApp an die Nummer 079 431 96 03 senden.

- Die Nummer 079 431 96 03 in den Kontakten speichern.
- Bild als Nachricht senden oder hier klicken und eine neue WhatsApp-Nachricht* öffnet sich automatisch.

*WhatsApp muss auf Handy installiert sein.

Kommentar schreiben

Kommentar senden