×

Irene Cadurisch: Endlich schmerzfrei

Eine Fussoperation und ihre schmerzhaften Folgen zwangen Biathletin Irene Cadurisch im letzten Winter zu einer Pause. Jetzt steht die Bergellerin vor der Rückkehr. Und sie darf mit 28 Jahren von einem komplett neuen Körpergefühl sprechen.

Als Irene Cadurisch in einem Bauernhof in Isola bei Maloja gross wurde, war der Biathlonsport definitiv weit weg. Gerne half sie auf dem elterlichen Betrieb mit. Tiere und deren Wohl liegen ihr am Herzen. Bereits in der zweiten Klasse habe sie Langläuferin oder Bundesrätin werden wollen, ist dem Internetauftritt der stets ein Lachen zur Schau tragenden Bergellerin zu entnehmen. Mit dem Langlauf war die Basis für ihre heutige sportliche Tätigkeit gelegt. Mit 16 Jahren folgte der Wechsel zum Biathlon. Cadurisch sollte ihn nie bereuen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.