×

Tanno gewinnt an den X Games Edelmetall

Die Bündner Freeskierin Giulia Tanno hat an den Summer X Games in Norwegen die Silbermedaille im Big Air gewonnen. Unter anderen setzte sich die 21-Jährige gegen ihre Landsfrauen und Olympiamedaillengewinnerinnen Sarah Höfflin und Mathilde Gremaud durch.

Südostschweiz
Montag, 02. September 2019, 11:28 Uhr Ski freestyle
Giulia Tanno (hier bei ihrem Sieg 2017 am Weltcup in Mönchengladbach) gewinnt in Norwegen Silber.
KEYSTONE

Giulia Tanno hat an den Summer X Games in Norwegen einen grossen Erfolg gefeiert. Am prestigeträchtigen Einladungsevent musste sich die 21-jährige Bündnerin im Big-Air-Wettkampf nur der 17-jährigen Weltmeisterin Tess Ledeux geschlagen geben.

Als Zweite klassierte sich Tanno unmittelbar vor ihrer 19-jährigen Landsfrau Mathilde Gremaud, die an den Olympischen Spielen in Pyeongchang 2018 Silber gewann. Olympiasiegerin Sarah Höfflin aus Genf rundete die überzeugende Schweizer Teamleistung als Vierte ab. (krt)

Kommentar schreiben

Kommentar senden