×

Volkslangläufer suchen ihren Schweizermeister

Die Schweizer Meisterschaft der Volkslangläufer steigt am Sonntag, 23. März, in Klosters. Der Veranstalter verspricht «beste Verhältnisse», eine «attraktive Streckenführung» und eine prominente Lokalmatadorin.

Südostschweiz
Freitag, 15. März 2019, 04:30 Uhr Ski Nordisch
Am 23. März findet in Klosters das Masters 2019 statt.
PRESSEBILD

Den Sonntag, 23. März, haben sich Volkslangläufer dick im Kalender eingetragen. Dann findet in Klosters die Masters Schweizer Meisterschaft 2019 statt. Wie der Skiclub Klosters in einer Medienmitteilung schreibt, zählt das Masters zu den Klassikern unter den Schweizer Volksläufen und ist Teil der elfteiligen Serie Swiss-Loppet.

Mit am Start werde auch die Klosterserin und mehrfache Olympia- und WM-Teilnehmerin Seraina Boner sein, die sich ihr Heimrennen nicht entgehen lassen werde, heisst es weiter. «Die attraktive Streckenführung verspricht ideale Voraussetzungen für ein kompetitives Rennen. Die hervorragenden Loipenverhältnisse inmitten spektakulärer Natur bieten beste Bedingungen für die Kür der Schweizermeisterin, respektive des Schweizermeisters 2019», preist der Skiclub das Rennen an.

Der Startschuss für die klassische Disziplin fällt um 9.30 Uhr, gefolgt von der freien Technik im Massenstart um 11.15 Uhr. Die Rangverkündigung und Verleihung der Schweizer Meistertitel erfolgt um 13.30 Uhr. 

Anmeldungen und weitere Infos unter www.skiclub-klosters.ch

Kommentar schreiben

Kommentar senden