×

Prättigauer Gipfelstürmer mit Fell und Ski

Arno Lietha und Patrick Perreten rennen mit ihren Tourenski von einem Berg auf den anderen. Für die bevorstehende Heim-WM im Waadtland haben sie sich viel vorgenommen.

Mit den Ski unter den Füssen rennen Arno Lietha aus Fideris und Patrick Perreten aus Küblis bei prallem Sonnenschein und drei Grad Celsius im Klosterser Skigebiet Gotschna neben der Piste den Berg hinauf. Etwas, was die beiden beinahe täglich machen. Zwei bis drei Meter legen sie pro Sekunde zurück. Das sind gut neun Kilometer pro Stunde – und das notabene aufwärts.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.