×

Trotz Erfolg wird nicht gefeiert

Ein erfolgreicher Auftakt für Alex Fiva beim Skicross-Nachtsprint in Arosa. Der Bündner belegte einen guten 3. Platz. Nach dem Rennen hat TV-Südostschweiz-Reporter Remo Blumenthal mit Fiva gesprochen.

Südostschweiz
Dienstag, 18. Dezember 2018, 07:31 Uhr Skicross
Ein emotionales Interview mit Alex Fiva nach seinem 3. Platz in Arosa.

Kommentar schreiben

Kommentar senden