×

Schweizer Curlerinnen bleiben auf Siegeskurs

Die Schweizer Curlerinnen um Skip Silvana Tirinzoni lassen sich an den Europameisterschaften in Tallinn nicht vom Siegeskurs abbringen. Das 10:6 gegen Dänemark ist der sechste Erfolg am Stück.

Agentur
sda
Dienstag, 20. November 2018, 15:22 Uhr Curling
Skip Silvana Tirinzoni mit behutsamer Steinabgabe
Skip Silvana Tirinzoni mit behutsamer Steinabgabe
KEYSTONE/AP/AARON FAVILA

Der deutliche Sieg gegen die von Madeleine Dupont angeführten Däninnen - sie hatten zuvor im Turnier Olympiasieger Schweden eine überraschende Niederlage zugefügt - stand praktisch fest, als die Schweizer Nummer 4 Alina Pätz mit einem perfekt geglückten Doppel-Takeout im 7. End ein Fünferhaus zur 10:5-Führung herausholte.

Melanie Barbezat, Esther Neuenschwander, Silvana Tirinzoni und Alina Pätz vom CC Aarau benötigen aus den letzten Round-Robin-Spielen gegen Lettland, Deutschland und Mitfavorit Schottland nur noch einen Sieg, um in die Halbfinals vorzustossen

Mit einem Sieg gegen Lettland würden sie überdies den Schweizer Rekord des Davoser Frauenteams aus dem Jahr 2013 egalisieren. Mirjam Ott und ihre Mitspielerinnen gewannen damals ihre ersten sieben Partien des EM-Turniers allesamt.

Kommentar schreiben

Kommentar senden