×

Vier Bündnerinnen reisen an die Frauen-Weltmeisterschaft

23 Spielerinnen sind von den beiden Frauen-Nationaltrainern Daniel Meier und René Kammerer für die Weltmeisterschaft in Ottawa (2. bis 9. April) aufgeboten worden. Acht Spielerinnen werden erstmals an einem Titelkampf dabei sein – zu ihnen gehören Isabel Waidacher und Livia Altmann aus Arosa.

Südostschweiz
Montag, 25. März 2013, 12:30 Uhr
Die Waidachers: Leo, Markus, Mutter Beatrice, Monika, Nina (hinten von links) sowie Rico, Beni, Thomas und Isabel (vorne von links).

Eishockey. – Mit den Verteidigerinnen Livia Altmann (ZSC Lions), Karin Williner und Méryl Vaucher (beide Université Neuchâtel) sowie den Stürmerinnen Andrea Schranz, Jessica Joy Lutz (beide Bomo Thun), Romy Eggimann (Lugano), Mariko Dale (Reinach) und Isabel Waidacher (ZSC Lions) stehen aufgrund von Rücktritten und Verletzungen gleich acht «WM-Rookies» im Aufgebot.

Die Schweizer Frauen treffen ein Jahr nach dem Gewinn der Bronzemedaille und dem Vorstoss auf Platz 4 der Weltrangliste in Kanada bereits in der Vorrunde auf die besten Teams: auf Finnland, die Gastgeberinnen und die USA. Die Qualifikation für die Viertelfinals haben die Schweizerinnen bereits auf sicher; ein Abstieg ist unmöglich. Auf die selben drei Gegner werden die Schweizerinnen auch in einem knappen Jahr an den Olympischen Spielen in Sotschi treffen. (si)

Schweizer Aufgebot für die Frauen-WM in Ottawa (2. bis 9. April). Tor (3): Sophie Anthamatten (Frauenklub: Lugano/Männer-/Juniorenklub: Saastal), Florence Schelling (Brampton/Ka), Dominique Slongo (Reinach/Mirchel). – Verteidigung (7): Livia Altmann (ZSC Lions/Arosa), Sarah Forster (Lugano/Ajoie), Julia Marty (Reinach/Aarau), Sandra Thalmann (Reinach/Olten), Méryl Vaucher (Université Neuchâtel), Karin Williner (Université Neuchâtel/Sierre), Sabrina Zollinger (ZSC Lions). – Sturm (13): Sara Benz (ZSC Lions), Nicole Bullo (Lugano), Mariko Dale (Reinach/Rheinfelden), Romy Eggimann (Lugano), Jessica Joy Lutz (Bomo Thun), Stefanie Marty (Reinach/Aarau), Katrin Nabholz (ZSC Lions), Evelina Raselli (Lugano/Poschiavo), Andrea Schranz (Bomo Thun), Phoebe Staenz (Chaote Rosemarie Hall/USA), Anja Stiefel (Reinach), Isabel Waidacher (ZSC Lions/Arosa), Monika Waidacher (College of St. Scholastica, USA/Arosa). – Trainer: Daniel Meier/René Kammerer.

Kommentar schreiben

Kommentar senden