×

Es gibt eine längere Weihnachtspause

Es gibt eine längere Weihnachtspause

Swiss Unihockey veranlasst in vielen Ligen einen Unterbruch des Meisterschaftsbetriebs bis am 24. Januar. Während der Verband Zeit braucht, um Lösungen zu finden, dürfen nicht nur die NLA und NLB weiterspielen.

Stefan
Salzmann
22.12.21 - 05:00 Uhr
Unihockey

Nun steht auch der Unihockeyball still. Was nach den vorerst letzten NLA-Spielen bei den Männern heute Mittwoch und am Donnerstag während den Weihnachtstagen sowieso der Fall gewesen wäre, soll für alle Ligen im Unihockey-Breitensport auch Anfang des neuen Jahres gelten. So lange, wie der Bundesrat an seinen neusten Massnahmen festhält. Also mindestens bis am 24. Januar.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!