×

Ein wichtiger Auftaktsieg mit ein wenig Drama

Chur sichert sich gegen Aufsteiger Basel Regio die ersten drei Punkte. Der 4:2-Sieg muss aber lange erduldet werden. Aaro Helin stellt mit zwei Treffern bereits wieder seine Wichtigkeit unter Beweis.

Stefan
Salzmann
11.09.22 - 21:27 Uhr
Unihockey

Erstes Spiel und gleich ein unbekannter Gegner. Die Ungewissheit könnte vor diesem Auftakt in die Saison kaum grösser sein für Chur Unihockey. Mit Basel Regio gastiert ein Team in der GBC, welches nach mehreren coronabedingt schwierigen Spielzeiten ohne Aufstieg diesen Schritt in die Nationalliga A endlich machen konnte. Und mit starken Ausländern sowie dem Schweizer Nationalspieler Patrick Mendelin durchaus Play-off-Ambitionen hegt. Etwas, das sich auch der Churer Stadtklub zum neuerlichen Ziel gesetzt hat, nachdem ihm zu Platz 8 in der Saison zuvor ein winziger Zähler fehlte. 

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!