×

Dramatischer Piranha-Sieg

Dramatischer Piranha-Sieg

Piranha Chur lässt sich zum Schluss der regulären Spielzeit eine 2:0-Führung entreissen. Doch im Penaltyschiessen setzt sich das Heimteam gegen Emmental Zollbrück noch durch und gleicht die Serie aus.

Stefan
Salzmann
03.04.22 - 21:49 Uhr
Unihockey

Es läuft die drittletzte Minute in der regulären Spielzeit. In dieser zweiten Halbfinalpartie zwischen dem Heimteam Piranha Chur und dem Gast Emmental Zollbrück. Es ist der Moment, der das ganze Spielgeschehen auf den Kopf stellt. Zuerst ist es Sonia Brechbühl, die für den Gast den Anschlusstreffer erzielen kann. Eine Auszeit und 47 Sekunden später haben die Emmentalerinnen mit einer sechsten Feldspielerin anstelle der Torhüterin ausgeglichen. Lea Hanimann hat getroffen. Und einen zwischenzeitlichen Ausgleich bewerkstelligt, der sich nicht angekündigt hatte. Doch dazu später mehr. 

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!