×

Auf diese vier Bündner setzt Jansson Anfang Sommer

Auf diese vier Bündner setzt Jansson Anfang Sommer

Sechs Monate vor der Heim-WM erfolgt für das Männer-A-Nationalteam der Kick-off. Für die zwei kommenden Camps und die Trainingstage im Sommer hat Trainer David Jansson sein Aufgebot bekannt gegeben.

Südostschweiz
29.04.22 - 13:15 Uhr
Unihockey
Für die Schweiz im Einsatz: Die beiden Alligatoren Kevin Berry (links) und Tim Braillard haben ein Aufgebot der Unihockey-Nationalmannschaft erhalten.
Für die Schweiz im Einsatz: Die beiden Alligatoren Kevin Berry (links) und Tim Braillard haben ein Aufgebot der Unihockey-Nationalmannschaft erhalten.
Bild Olivia Aebli-Item

Von 5. bis 13. November findet in Zürich und Winterthur die Unihockey-Weltmeisterschaft statt. Mit dem Kick-off-Camp vom 7. bis 8. Mai beginnt für das Männer-A-Nationalteam die entscheidende Phase vor der Heim-WM. Danach stehen noch Trainingscamps und sportliche Höhepunkte bis zur WM bevor, wie zum Beispiel die World Games im englischen Birmingham im Juli oder die Euro Floorball Tour in St. Gallen im September.

Zwei Alligatoren im Aufgebot

Nun hat Nationaltrainer David Jansson sein Aufgebot für diesen Sommer bekannt gegeben. Wie Swiss Unihockey am Freitag mitteilte, sind mit Tim Braillard und Kevin Berry zwei Spieler von Alligator Malans mit dabei. Für Berry, der im Herbst 2020 letztmals im Aufgebot stand, ist es ein Comeback. Neben Berry und Braillard stehen noch zwei weitere Bündner im Aufgebot. Es sind dies Paolo Riedi und Claudio Laely (beide GC). Zu den bisherigen Nationalspielern kamen zudem zwei dazu: Jan Ziehli von Wiler-Ersigen und Noël Seiler von GC. 

Wie der Verband weiter mitteilte, legte Jansson bei der Zusammenstellung des Kaders nach der WM in Helsinki im Dezember besonders auf zwei Dinge Wert: die Winner-Mentalität und die Überzeugung. «Wir überdenken immer wieder, welche Eigenschaften ein Schweizer Nationalspieler mitbringen soll. Während den Play-offs haben wir genau beobachtet, welche Spieler in den entscheidenden Momenten Verantwortung übernommen haben und welche das Spotlight lieben. So wollen wir den nächsten Schritt machen», so Jansson.

Aufgebot Männer A-Nationalteam: Kickoff-Camp, 7. bis 8. Mai, Trainingscamp in Siggenthal, 8. bis 12. Juni und Freitagstrainings 3. Juni, 17. Juni und 1. Juli 
Torhüter: Pascal Meier (Rychenberg Winterthur), Patrick Eder (Köniz)
Feldspieler: Jan Zaugg, Yann Ruh, Luca Graf (Köniz), Tobias Heller, Claudio Laely, Joël Rüegger, Christoph Meier, Paolo Riedi, Noël Seiler (GC), Nils Conrad, Nicola Bischofberger (Rychenberg Winterthur), Manuel Maurer (Växjö IBK, Schweden), Tim Braillard, Kevin Berry (Malans), Michael Schiess (Waldkirch-St. Gallen), Jan Bürki (Kalmarsund, Schweden), Marco Louis, Jan Ziehli (Wiler-Ersigen), Claudio Schmid (Uster), Patrick Mendelin (Basel Regio).

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zu Unihockey MEHR