×

Schritt für Schritt zurück in den Weltcup

Die 20-jährige Selina Egloff aus Scuol will in dieser Skisaison sowohl im Slalom als auch im Riesenslalom überzeugen. Sie tut dies vor allem auf zweithöchster Stufe. Weltcupeinsätze wären ein schöner Nebeneffekt.

Stefan
Salzmann
17.11.21 - 04:30 Uhr
Ski alpin

Auf der Diavolezza startet am Donnerstag Selina Egloffs Saison. Die 20-Jährige aus Scuol geht es langsam an. Das zeigt sich nicht nur daran, dass sie mit zwei Slaloms auf dritthöchster Stufe (FIS-Rennen) ihren Winter eröffnet. Sie sagt es auch gleich selbst: «Nach der langen Vorbereitung will ich zuerst einmal das Renngefühl wieder zurückerlangen.» Erst danach sollen in Skandinavien, sofern genügend Schnee vorhanden ist, die ersten Europacuprennen folgen. Dann will sie auf zweithöchster Stufe ihren Winter definitiv lancieren.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!