×

Mit Veränderungen zurück an die Spitze

Mit Veränderungen zurück an die Spitze

Heute Donnerstag reist Skirennfahrerin Jasmine Flury nach Nordamerika. Mit der Gewissheit, alles für einen erfolgreichen Winter getan zu haben. Nicht nur das Material ist neu, sondern mit Marc Berthod auch der Trainer. 

Stefan
Salzmann
11.11.21 - 04:30 Uhr
Ski alpin

Als Jasmine Flury vor das Mikrofon tritt und auf die Zusammenarbeit mit Marc Berthod angesprochen wird, muss sie lachen. Die Skirennfahrerin steht an diesem Vormittag in einer Turnhalle des Sportgymnasiums Davos, schaut zum neuen Trainer hinüber und sagt schmunzelnd: «Jetzt sitzt er da und hört zu. Da kann ich ja nichts Negatives sagen.» Doch sie hätte sowieso keinen Grund, weil es bislang nichts Negatives zu erzählen gibt. Man verstehe sich gut, es sei auch lustig und nicht immer nur ernst, sagt sie. «Ich kann von seiner grossen Erfahrung und seinen Tipps profitieren.»