×

Der Kugelblitz schnappt sich die vierte Kugel in Serie

Der Kugelblitz schnappt sich die vierte Kugel in Serie

Trotz schwierigem Saisonstart sichert sich Beat Feuz die Kristallkugel in der Abfahrt. Schliesslich gar kampflos, weil das Wetter in Lenzerheide nicht mitspielte. Sein grösstes Plus? Die Konstanz.

Stefan
Salzmann
vor 4 Wochen in
Ski alpin

Es schien ein schwieriges, wenn nicht gar aussichtsloses Unterfangen, das am Mittwochmorgen fürs Weltcupfinale in Lenzerheide vorgesehen war. Zwei Abfahrtstrainings am Morgen, zwei Rennen ab dem Mittag. Trotzdem zeigte sich OK-Präsident Peter Engler am Vorabend noch optimistisch und schätzte die Wahrscheinlichkeit einer Durchführung auf 70 Prozent ein. Doch in den frühen Morgenstunden folgte die definitive Absage, da das schlechte Wetter dieses Mammutprogramm nicht zuliess. Sowohl die Abfahrt der Frauen als auch diejenige der Männer musste ersatzlos gestrichen werden.