×

Lara Gut-Behrami im Training schnell - aber mit Torfehler

Lara Gut-Behrami im Training schnell - aber mit Torfehler

Die Schweizerinnen waren im Val di Fassa einigermassen schnell: Lara Gut-Behrami nach Torfehler auf Platz 3, Weltmeisterin Corinne Suter wird Siebte.

Agentur
sda
vor 2 Monaten in
Ski alpin
Lara Gut-Behrami im Training Dritte nach einem Torfehler
Lara Gut-Behrami im Training Dritte nach einem Torfehler
KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT

Drei Tage nach dem Ende der Ski-WM in Cortina d'Ampezzo haben die Frauen wieder den Weltcup im Fokus. Im ersten Training zu den beiden Abfahrten vom Freitag und Samstag in Val di Fassa war Lara Gut-Behrami als Dritte die schnellste Schweizerin. Allerdings beging die Super-G- und Riesenslalom-Weltmeisterin einen Torfehler.

Abfahrts-Weltmeisterin Corinne Suter kam auf Platz 7 und gehörte damit zu insgesamt vier Schweizerinnen, die es unter die ersten zehn schafften. Die beste Zeit realisierte die Norwegerin Kajsa Lie, die in dieser Saison bislang vor allem im Super-G konstant zu den Besten gehörte.

Am Donnerstag findet in Val di Fassa nochmals ein Training statt.

Kommentieren

Kommentar senden