×

Nachwuchs holte drei Auszeichnungen

Nachwuchs holte drei Auszeichnungen

Am vergangenen Samstag waren die Davoser Schwinger in Trübbach im Einsatz. Während es Christian Biäsch nur mittelmässig lief, schnitten die Junioren mehrheitlich überzeugend ab.

Pascal
Spalinger
14.05.22 - 12:00 Uhr
Schwingen
Erzielten ausgezeichnete Resultate (v.l.): Laurin Schlatter, Livio Capol, Ursin Camenisch, Andri Ammann und Lukas Müller.
Erzielten ausgezeichnete Resultate (v.l.): Laurin Schlatter, Livio Capol, Ursin Camenisch, Andri Ammann und Lukas Müller.
zVg/Schwingerverband Davos

Biäsch erreichte beim Gonzenschwingen  nach je drei Siegen und Niederlagen mit 55.25 Punkten den elften Platz. Am Rheintal-Oberländer Buebeschwinget nahm ein Davoser Nachwuchs-Quintett teil. Bei den Jahrgängen 2013/14 erreichte Laurin Schlatter mit 56.00 Punkten Rang neun und damit eine Auszeichnung. Livio Capol wurde mit 54.00 Punkten 17. Bei den Jahrgängen 2011/12 erreichte Andri Ammann mit 58.50 Punkten ein Glanzresultat und den geteilten ersten Platz. Natürlich erhielt auch er eine Auszeichnung, genauso wie Lukas Müller, der mit 55.75 Punkten auf dem elften Platz landete. Abgerundet wurden die guten Davoser Resultate durch Ursin Camenisch, der bei den Jahrgängen 2009/10 mit 54.25 Punkten den 16. Rang belegte.

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zu Schwingen MEHR