×

Nächster Zweig für Andri Ammann

Am vergangenen Wochenende fand in Urnäsch das Appenzeller Kantonale Nachwuchs-Schwingfest mit 318 Teilnehmern statt. Erneut war auch eine Delegation von Davoser Jungschwingern dabei.

Pascal
Spalinger
09.07.21 - 12:00 Uhr
Schwingen

Am stärksten schnitt in der Alterskategorie 2011–2013 dabei einmal mehr Andri Ammann ab, der als Siebter einen Zweig in Empfang nehmen durfte. Auch die übrigen Davoser, die in dieser Kategorie starteten, konnten sich im Vergleich zum vorangehenden Fest steigern: Lukas Müller (startet für Prättigau) erreichte Rang 13. Laurin Schlatter wurde 18., unmittelbar vor Mo Jeremy und Andri Kindschi, die 19. wurden. Livio Capol schliesslich belegte Platz 21. In der Kategorie 2007/08 vermochte Quin Dicht sich auf Platz 21 zu klassieren.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!