×

Kaltbrunner nehmen eine letzte Verschiebung vor

Kaltbrunner nehmen eine letzte Verschiebung vor

Das um ein Jahr auf den 30. Mai 2021 verschobene 106. St. Galler Kantonalschwingfest wird wegen Corona erneut zurückgestellt. Neuer und letzter Termin ist der 1. August. Der dann geplante Rickenschwinget entfällt.

Silvano
Umberg
vor 2 Wochen in
Schwingen

Ursprünglich hätte das 106. St. Galler Kantonalschwingfest am 24. Mai 2020 in Kaltbrunn stattfinden sollen. Schon rund zwei Monate davor entschied sich das Organisationskomitee aber dazu, den Anlass um ein Jahr zu verschieben. Aufgrund der Unsicherheiten rund um Corona sei dies die sinnvollste Option, sagte OK-Präsident August Scherzinger damals. Als Ersatzdatum wurde der 30. Mai 2021 bestimmt.