×

Grosse Freude bei Glarner Nachbarn

Grosse Freude bei Glarner Nachbarn

Während sich die Ausserschwyz, das Linthgebiet und Graubünden über die Wahl von Mollis als Gastgeber des «Eidgenössischen» 2025 freuen, verstehen die St. Galler die Welt nicht mehr.

Südostschweiz
vor 3 Monaten in
Schwingen

Adrian Oertig, seit Ende 2019 Präsident des Rapperswilers Schwingerverbandes, war am Samstag in Mollis dabei, als im kleinen Kreis auf die Nachricht gewartet wurde, wer 2025 das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest ausrichten darf. «Der grösste Sportanlass des Landes ist etwas Gigantisches für unsere Region. Diesen zu bekommen, war eine einmalige Chance.» Die Rapperswiler hatten ihren Schwingerfreunden aus dem Glarnerland früh ihre Unterstützung zugesichert. Federführend war zunächst Ivo Reichenbach gewesen, der bis Ende 2013 sieben Jahre Präsident der Rapperswiler Schwinger war.

E-Paper
Leckeres zMorga gefällig?
Mit unserem Newsletter «zMorga» kommen die wichtigsten News aus der Region pünktlich zum Frühstück direkt in die Inbox, gratis!
Nicht mehr fragen