×

Der Verkehr wird der grösste Hosenlupf

Der Verkehr wird der grösste Hosenlupf

Die Region freut sich über die Vergabe des «Eidgenössischen 2025» ans Glarnerland. Der Tourismus hofft, dass auch das Linthgebiet vom grössten Sportanlass der Schweiz profitiert. Was den Verkehr betrifft, warten allerdings grosse Herausforderungen auf die Organisatoren.

Pascal
Büsser
vor 3 Monaten in
Schwingen

Der grösste Sportanlass der Schweiz kommt in die Region. Zumindest fast. Mollis wird der Austragungsort des Eidgenössischen Schwing- und Älplerfests 2025. Das haben die Delegierten des Schwingverbands in unmissverständlicher Deutlichkeit entschieden. 242 stimmten für Glarus Nord, nur gerade 18 Stimmen gab es für die Stadt St. Gallen, wie am Samstag bekannt wurde.

«Ich habe immer dran geglaubt. Das Resultat ist nun aber erfreulich klar ausgefallen.»
Peter Hüppi, Gemeindepräsident Gommiswald

E-Paper
Leckeres zMorga gefällig?
Mit unserem Newsletter «zMorga» kommen die wichtigsten News aus der Region pünktlich zum Frühstück direkt in die Inbox, gratis!
Nicht mehr fragen