×

Benno Patt: «Es werden Spuren zurückbleiben»

Der Untervazer Benno Patt hat als Präsident des Bündner Schwingerverbandes arbeitsintensive Wochen und Monate hinter und noch viele weitere vor sich. Weil kein Ende der Corona-Pandemie in Sicht ist, sorgt er sich um seinen Sport und die Schwingfeste im nächsten Jahr.

Benno Patt schaut der kommenden Schwingsaison nicht ohne Sorgen entgegen.

Das Schwingen gehört zu den Sportarten, die das Coronavirus am deutlichsten zu spüren bekommen haben. Nachdem in diesem Jahr kein einziges Fest durchgeführt werden konnte, lassen die aktuellen Fallzahlen auch fürs nächste Jahr nichts Gutes erahnen. Benno Patt, Präsident des Bündner Kantonalverbandes, spricht über das vom Bundesrat auferlegte Trainingsverbot, die vom Eidgenössischen Verband geforderte Durchführung der Feste im nächsten Jahr und die finanzielle Situation der kantonalen Hosenlupf-Familie.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.