×

Auch Esaf-Kandidatur «Glarnerland+» überzeugt

Auch Esaf-Kandidatur «Glarnerland+» überzeugt

Nach jener der Stadt St. Gallen hat sich der Zentralvorstand des Eidgenössischen Schwingerverbandes auch die Kandidatur «Esaf 2025 Glarnerland+» genauer angeschaut.

Linth-Zeitung
vor 6 Monaten in
Schwingen

Anfang Monat weilte der Zentralvorstand des Eidgenössischen Schwingerverbandes (ESV) in der Ostschweiz. Der Grund der Reise: die beiden NOS-Kandidaturen für das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest 2025 – St. Gallen und «Glarnerland+» – genauer unter die Lupe zu nehmen. Sprich, sich das Ganze einmal vor Ort anzuschauen.