×

Markus Lauener und Stefan Strebel klar gewählt

Der Eidgenössische Schwingerverband ESV tätigt die Geschäfte der im März abgesagten DV in brieflichen Abstimmungen. Markus Lauener wird als Obmann, Stefan Strebel als Technischer Leiter gewählt.

Agentur
sda
Samstag, 18. April 2020, 09:56 Uhr Schwingen
An ausgelassene Stimmung in Schwing-Arenen ist derzeit nicht zu denken
An ausgelassene Stimmung in Schwing-Arenen ist derzeit nicht zu denken
KEYSTONE/URS FLUEELER

Der Berner Oberländer Markus Lauener, der Paul Vogel ablöst, erreichte 234 von 242 Stimmen. Der Aargauer Stefan Strebel, Nachfolger von Samuel Feller, brachte es auf 212 Stimmen. Auch alle übrigen Geschäfte der Abgeordnetenversammlung, die am 14. und 15. März in Pratteln hätte stattfinden sollen, waren in den brieflichen Abstimmungen unbestritten.

Zu Ehrenmitgliedern des ESV wurden ernannt: Adrian Affolter (Wichtrach), Emmanuel Crausaz (Estavayer-le-Lac), Daniel Dreier (Safenwil), Samuel Feller (Walkringen), Felix Rappo (Büsserach), Hanspeter Rufer (Rüti ZH), Peter Schmutz (Heimenhausen) und Paul Vogel (Sigigen).

Kommentar schreiben

Kommentar senden