×

Nachwuchs schwingt in Glarus

Rund 350 Nachwuchsschinger aus dem NOS-Verbandsgebiet sowie dem Gastklub March/Höfe steigen am Donnerstag in Glarus in die Zwilchhosen.

Südostschweiz
Mittwoch, 29. Mai 2019, 10:16 Uhr Schwingen
An Auffahrt zeigen in Glarus rund 350 Schwingtalente ihr Können.
ARCHIV

Traditionell an Auffahrt steigen im Glarnerland die Nachwuchsschwinger ins Sägemehl. Organisator des diesjährigen kantonalen Nachwuchsschwingertages, der am Donnerstag im Buchholz in Glarus stattfindet, ist der Schwingklub Glarus-Mittelland unter den Fittichen von Präsident Franz Freuler. Am Start sind rund 350 Nachwuchsschwinger aus dem gesamten NOS-Verbandsgebiet sowie als Gastklub der Schwingklub March/Höfe.

Geschwungen wird in fünf Kategorien. Die ältesten Teilnehmer sind die Jahrgänge 2001, die Jüngsten jene mit Jahrgang 2011. Der Glarner Nachwuchs hat dabei einige Eisen im Feuer, die für einen Spitzenplatz oder gar eine Schlussgangteilnahme in Frage kommen. Dies insbesondere bei den Jahrgängen 2004 und 2005.

Und vielleicht gelingt dank dem Heimpublikum im Rücken einem der jungen Glarner gar ein Kategoriensieg? Dies blieb dem Glarner Nachwuchs im vergangenen Jahr in Näfels knapp verwehrt.

Beginn des Wettkampfes ist um 8 Uhr. Der Eintritt ist frei. Für das leibliche Wohl der Festbesucher ist mit einer Festwirtschaft gesorgt. (jhe)

Kommentar schreiben

Kommentar senden