×

Die jungen «Bösen» greifen an

Am 26.August findet in Landquart der 5. Eidgenössische Nachwuchsschwingertag statt. Mit dabei sind auch junge Schwinger aus der Region.

Patrick
Camenisch
Dienstag, 07. August 2018, 10:43 Uhr 5. Eidgenössischer Nachwuchsschwingertag
Landwirtschaft
Nachwuchsschwinger

Die besten 50 Jungschwinger der Jahrgänge 2001, 2002 und 2003 treten in Landquart an. Mit den beiden Bündnern Andreas Wagner aus Untervaz (2002), Andreas Bärtsch aus Furna (2002) und dem Glarner Michael Laager aus Mollis (2001) sind auch talentierte Jungschwinger aus der Region dabei.

Wie bei den Grossen gibts es auch hier einen Gabentempel. Auf die Sieger warten der Muni «Gian», Muni «Giachen» und der Muni «Grischun». Anderst wie bei Erwachsenen gibt es für die besten keinen Kranz sondern einen Zweig.

Der ganze Event fängt am Freitag an mit der Eröffnung des Gabentempels. Am Samstag gibt es ab 11 Uhr verschiedene Unterhaltungsprogramme mit Autogrammstunde und Musik. Am Sonntag gehts dann los mit Schwingen. Anschwingen ist um 8 Uhr.

Das Festgelände befindet sich beim Forum im Ried.

Kommentar schreiben

Kommentar senden