×

«Das Klöntalschwinget ist für mich eine Herzenssache»

Jakob Heer ist der OK-Präsident des Klöntalschwingets. Diesen Samstag geht das traditionelle Schwingfest zum 50. Mal über die Bühne. Für den Klöntaler eine emotionale Angelegenheit – aus verschiedenen Gründen.

Aufgewachsen ist Jakob Heer nur einen Steinwurf vom Festgelände des Klöntalschwingets entfernt. Logisch, dass für den Schwingfan das Klöntaler etwas Spezielles ist. «Es ist eine Herzensangelegenheit und das wichtigste Schwingfest im Kalender, das Highlight», so der 44-Jährige. Heuer feiert das Schwinget mit der atemberaubenden Kulisse seine 50. Auflage – und dies macht Jakob Heer, von allen nur Köbi genannt, schon stolz. «Es ist schön, dass es über all die Jahre so viele Menschen gab, die das Überleben des Schwingfests gesichert haben.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.