×

Pfeifhofer und Walker überstanden Qualifikation

Moris Pfeifhofer und Stephane Walker haben haben an der Eiskunstlauf-EM in Bern den Haupt-Wettkampf erreicht.

Südostschweiz
Montag, 24. Januar 2011, 21:44 Uhr
Pfeifhofer kann sich noch steigern.

Eiskunstlauf. – Sowohl Pfeifhofer (6.) als auch Walker (10.), die beide in der letzten Gruppe starteten, konnten unmittelbar nach Bekanntwerden der Punktzahl jubeln -- die ersten elf überstanden die Qualifikation. Damit sind am Donnerstag im Kurzprogramm drei Schweizer zu sehen, denn Laurent Alvarez hatte einen fixen Startplatz erhalten.

Pfeifhofer zeigte in der bitterkalten PostFinance-Arena eine solide Leistung, mehr aber auch nicht. Der offensichtlichste Fehler unterlief dem 22-jährigen Zürcher Unterländer beim zweiten Rittberger, den er nach nur einer Umdrehung abrechen musste. Zudem waren gleich vier Sprünge, darunter zu Beginn des Programms der Dreifach-Lutz und der Dreifach-Rittberger, unterdreht. Für den künstlerischen Ausdruck erhielt er die viertbeste Punktzahl. Pfeifhofer verspürte vor der Kür grossen Druck, denn «es wäre extrem hart für mich gewesen, nach Hause zu gehen, bevor die Europameisterschaften richtig begonnen haben.»

EM-Debütant Walker stürzte beim ersten Sprung, dem dreifachen Lutz, danach fing er sich auf. Allerdings wurden gleich drei Dreifache nicht voll anerkannt. Mit 95,51 Punkten blieb der 20-Jährige -- im Gegensatz zu Pfeifhofer -- nur knapp unter seiner Kür-Bestmarke (96,49). Er wisse nicht, was beim Lutz passiert sei, erklärte Walker. Insgesamt war er mit seinem Auftritt «ziemlich zufrieden».

Ramona Elsener/Florian Roost verpassten als Zwölfte den für die Qualifikation geforderten Sprung unter die ersten acht deutlich und sind am Mittwoch im Kurztanz nur dank einer Wildcard dabei. In diesem müssen sie ein Duo hinter sich lassen, um am Freitag auch in der Kür laufen zu können. Wie schwierig dies wird, verdeutlicht der Rückstand von 11,86 Punkten auf die Litauer Isabella Tobias/Deividas Stagniunas, die sich als Letzte für den Haupt-Wettkampf qualifizierten. (si)

Kommentar schreiben

Kommentar senden