×

«Vor der Saison hätte ich für zwei Siege unterschrieben»

Das erste Glarner American-Football-Team um Trainer Franco Landolt hat eine gute Premierensaison bestritten. Die Glarus Orks konnten sich von Spiel zu Spiel steigern und somit die Vorgabe des Coachs erfüllen.

Paul
Hösli
27.10.21 - 04:30 Uhr
Mehr Sport

Im Oktober 2018 wurden die Glarus Orks gegründet, der erste American-Football-Verein im Glarnerland wurde aus der Wiege gehoben. Lange mussten die Krieger aus Mittelerde auf ihren ersten Ernstkampf der Vereinsgeschichte warten. Die Begründung der Verantwortlichen war jeweils: Sie wollen bereit sein und erst dann in die Saison starten, wenn es Sinn mache. Und bereit waren die Glarus Orks am 24. August dieses Jahres für ihr erstes Meisterschaftsspiel in der Nationalliga C, Gruppe Ost: Gleich mit 57:0 fegten die Orks die Zofingen Cheetahs vom Sportplatz Wyden in Schwanden.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!