×

Wawrinka scheitert in der 2. Runde

Stan Wawrinka scheidet im Sandplatz-Turnier in Buenos Aires in der 2. Runde aus. Der Waadtländer verliert gegen den Chilenen Nicolas Jarry in drei Sätzen.

Agentur
sda
15.02.24 - 05:58 Uhr
Mehr Sport
Stan Wawrinka scheidet in der 2. Runde aus
Stan Wawrinka scheidet in der 2. Runde aus
KEYSTONE/EPA/MAST IRHAM

Der Gewinner der Partie, die nach zwei Stunden und 51 Minuten 6:7 (3:7), 6:2, 7:6 (7:5) zugunsten des Südamerikaners endete, hätte auch Stan Wawrinka heissen können. Der 38-jährige Romand hatte im dritten Satz die Gelegenheit, beim Stand von 5:4 die Partie mit eigenem Service zu beenden. Stattdessen musste er Jarry, der als Nummer 21 in der Weltrangliste 39 Plätze vor ihm liegt, ohne eigenen Punktgewinn den Ausgleich zugestehen.

Im entscheidenden Tiebreak lag Jarry, der im zwölften Game einen ersten Matchball vergeben hatte, stets in Front und schaffte mit dem Sieg die späte Revanche für die Niederlage im zuvor einzigen Duell gegen Wawrinka. Vor fünf Jahren hatte sich der Westschweizer im Turnier in Doha in der zweiten Runde durchgesetzt.

Letztmals zwei Siege am Stück gelangen Wawrinka im letztjährigen US Open, bei dem er in der 3. Runde am Südtiroler Jannik Sinner scheiterte.

Jarry ist in unserem Land vorab in der Romandie seit dem Gewinn des Geneva Open im vergangenen Mai ein Begriff. Global war der fast zwei Meter grosse Chilene vor vier Jahren in die Schlagzeilen geraten. Wegen des Gebrauchs verbotener Substanzen verbüsste er eine elf Monate dauernde Sperre.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Artikel deaktiviert.
Mehr zu Mehr Sport MEHR