×

Auslandprofis aus dem Südosten

Auslandprofis aus dem Südosten

Das Kader des NLA-Volleyball-Klubs Näfels für die neue Saison steht. Acht Schweizer und vier Auslandprofis sollen es richten und den Glarner Verein in den Halbfinal führen.

Südostschweiz
vor 1 Monat in
Mehr Sport

von Köbi Hefti

Der Näfelser Neo-Teammanager Ivan Bedrac hat seine Mannschaft für die Saison 2021/22 ­zusammen. Die Glarner Fraktion mit Kai und David Aebli, Urgestein Marco Gygli, Nico Süess, Libero Lorenz Küng sowie dem Jungtalent Robin Lienhard ist gleich gross wie der Rest des Teams. Neben den sechs ­Glarnern komplettieren Rückkehrer und Nationalmannschaftscaptain Samuel Ehrat und der Sarganserländer Gian Luca Thuner, der letzte Saison für Volley Chur in der 1. Liga spielte, die Schweizer Garde.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren
E-Paper
Folge uns auf Social Media!
Immer up-to-date mit den besten News aus der Medienfamilie Südostschweiz.
Nicht mehr fragen