×

Bohlis Husarenritt ins Bergtrikot

Der Riedner Radprofi Tom Bohli zeigt bei der Tour-de-Suisse-Etappe durch seine Heimat einen couragierten Auftritt und wird dafür mit dem Bergtrikot belohnt.

Silvano
Umberg
08.06.21 - 04:30 Uhr
Mehr Sport

Als die Tour de Suisse vor zwei Jahren durchs Linthgebiet führte, waren ihm die Hände gebunden, musste sich Tom Bohli, damals noch beim UAE Team Emirates unter Vertrag, den Interessen seiner Equipe fügen. Nicht so diesen Montag. Sein neuer Arbeitgeber, der französische Rennstall Cofidis, liess dem 27-jährigen Radprofi aus Rieden freie Hand. Der sportliche Leiter wusste, dass es ein Herzenswunsch Bohlis war, auf dieser 2. Etappe etwas zu «reissen» – für seine Fans in der Heimat, und vor allem zu Ehren seines kürzlich verstorbenen Grossvaters.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!