×

«Ich habe mir keinen Druck mehr gemacht»

Für Arthur Bärtsch geniesst das eidgenössische Feldschiessen einen besonders hohen Stellenwert. Dementsprechend riesig ist die Freude des Pistolenschützen über sein Maximumresultat.

Johannes
Kaufmann
02.06.21 - 08:36 Uhr
Mehr Sport

Auf Besuch beim Bündner Maximumschützen mit der Armeepistole in Grüsch. Auch drei Tage nach dem vollbrachten Meisterstück ist das Lachen nicht aus dem Gesicht des Prättigauers gewichen. «Das Maximumergebnis», sinniert Bärtsch, «ist im Prinzip jedes Mall das logische Ziel. Doch meistens geht dies schief.» Ging es aber nicht am vergangenen Freitag im Schützenstand des Pistonclubs St. Antönien, Bärtschs sportliches Wohnzimmer. Um 19.50 Uhr war es vollbracht. Zur Überraschung des Schützen, der eigentlich nicht mehr mit diesem Erfolg gerechnet hatte.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!