×

Die Orks überrennen die Zofinger Geparde

In ihrer ersten Partie der noch jungen Vereinsgeschichte überzeugen die Glarus Orks komplett. Das erste American-Football-Team aus dem Glarnerland gewinnt das Trainingsspiel gegen die Cheetahs aus Zofingen gleich mit 30:0.

Kennen nur eine Richtung: Die Glarus Orks in Weiss laufen den Cheetahs aus Zofingen um die Ohren.
PRESSEBILD

Lange mussten sich die im Oktober 2018 gegründeten Glarus Orks auf diesen Moment gedulden – am letzten Sonntag war es endlich so weit: Das Glarner American-Football-Team trug sein erstes Spiel überhaupt aus. Und viel besser hätte die Premiere für die Krieger aus Mittelerde nicht ausfallen können. Bei den Cheetahs (Geparde) aus Zofingen resultierte ein deutlicher und nie gefährdeter 30:0-Sieg. «Natürlich sind wir hochzufrieden, und der Erfolg gibt uns ein gutes Gefühl. Das Spiel zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.