×

Beachvolleyball auf dem Feld, Pingpong in der Weltrangliste

Seit dem 21. Juli darf sich der Joner Nico Beeler Turniersieger auf der World Tour der Beachvolleyballer nennen. Leichter wird für ihn und seinen Spielpartner Marco Krattiger deswegen der Vorstoss in die absolute Weltspitze nicht.

Aktuell ist Nico Beeler wieder einmal für ein paar Tage in der Schweiz. Am Montag kehrte er aus Moskau zurück. In der russischen Metropole hatte für den 26-jährigen Joner und Marco Krattiger, seinen 25-jährigen Mitspieler aus Am-riswil, in der vergangenen Woche der 17. Platz an der Europameisterschaft resultiert. Die schwierigen Bedingungen mit Regen und viel Wind behagten den Schweizern gar nicht, als sie im Sechzehntelfinal den Niederländern Steven van de Velde/Christiaan Varenhorst mit 15:21, 13:21 unterlagen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.