×

Titelverteidiger Forster macht sich keinen Druck

An der Europameisterschaft der Cross-Country-Mountainbiker in Brünn ist Lars Forster als amtierender Europameister der Gejagte. Sein bisheriger Saisonverlauf macht den 25-Jährigen aus Neuhaus aber auch zum Jäger.

Seit Mittwochabend weilt das Schweizer EM-Team in Brünn. Die Anreise war per Flugzeug nach Wien und von dort im Car erfolgt. Brünn im Südosten Tschechiens, die zweitgrösste Stadt des Landes, ist bekannt für Sport auf zwei Rädern. Allerdings für motorisierten: Seit 1993 ist der Automotodrom Brno mit dem GP von Tschechien fixer Bestandteil der Motorrad-WM, das nächste Mal in der kommenden Woche.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.