×

Swiss-Bowl-Hauptprobe an der Ringstrasse

Im Halbfinalspiel um den Schweizer Meistertertitel empfangen die Calanda Broncos am Samstag die Basel Gladiators. Die Bündner streben den elften Finaleinzug in Serie an.

Südostschweiz
Freitag, 05. Juli 2019, 10:47 Uhr American Football
Quarterback Conner Manning will die Broncos in den Swiss Bowl führen.
ROLF SIMEON

Die Schweizer Football-Meisterschaft ist auch heuer von den Calanda Broncos dominiert worden. Mit einem Kader, der leicht schwächer als im Vorjahr eingestuft wurde, verlor das Team von Trainer Geoff Buffum im März gegen die Geneve Seahawks zwar erstmals nach zwei Jahren wieder ein Ligaspiel (12:14). Auf dem Weg zum neuerlich ungefährdeten Qualifikationssieg mit einer Bilanz von neun Siegen und einer Niederlage war die Partie gegen die Calvinstädter indes nicht mehr als ein Ausrutscher.

Finalreprise kündigt sich an

So geht der Bündner Serienmeister denn auch als klarer Favorit in das Halbfinalspiel am Samstag (14 Uhr) zu Hause an der Churer Ringstrasse gegen den Qualifikationsvierten Basel Gladiators. Die Basler sind seit nunmehr einem Monat sieglos – und gegen die Broncos, die in den vergangenen zehn Jahren immer im Swiss Bowl standen und achtmal Meister wurden, krasser Aussenseiter. Mit 41:35 und 43:13 behielten die Bündner in den beiden Qualifikationsbegegnungen gegen die Gladiators die Oberhand.

Den zweiten Halbfinal bestreiten am Samstag die Geneva Seahawks und die Bern Grizzlies. Ein Sieg der Westschweizer würde bedeuten, dass es in einer Woche am 13. Juli im Swiss Bowl in Chur zur Finalreprise zwischen den Broncos und denn Seahawks kommt. Im Vorjahr siegten die Bündner gegen die Genfer in Bern klar mit 44:12. (krt/mir)

Kommentar schreiben

Kommentar senden