×

Volley Näfels trennt sich von Dalibor Polak

In Näfels endet eine erfolgreiche Ära. Nach zehn Jahren beendet Volley Näfels die Zusammenarbeit mit Trainer Dalibor Polak. Die Trennung erfolgt nicht im Groll, die Verantwortlichen wollen die Weichen für die Zukunft neu stellen.

Dalibor Polak (Bild) hinterlässt in Näfels einen beachtlichen Leistungsausweis. Seit 10 Jahren ist er beim Spitzenvolleyballklub im Glarner Unterland tätig. Zuerst als Spielertrainer und nachher als Trainer. Seine grössten Erfolge sind der Meistertitel 2011 und die beiden Cupsiege 2014 und 2016. Ende Juni endet nun diese erfolgreiche zehnjährige Ära.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.